02
Aug
2019

Nutze die Kraft der Eigenliebe

Eigenliebe kommt vor Nächstenliebe!

Was bewegt dich?

Mit der Liebe ist es so eine Sache…? Es funktioniert in der Partnerschaft nicht so wie du dir das vorstellen würdest? Wie soll das auch gehen, schau dir doch mal an wie du dich selber betrachtest, dich selber liebst, mit dir umgehst? Du gibst immer ALLES für die anderen? Na klar, Kinder, Familie, PartnerIn, Arbeit, Haushalt, Garten, Freunde, Kochen, Waschen …uvm… du glaubst das ist selbstverständlich? Dein Glaube könnte auch dein größter Irrtum sein… was du damit bestimmt erreichst ist, dass du bald keine Energie mehr für dich haben wirst. Und wie schauts mit der Lebensfreude aus?? – ist da noch ein Funken vorhanden ? Wie viele Jahre/Jahrzehnte wartest du bereits auf Anerkennung von denen, die du immer so reich mit deinen Taten beschenkst? Lass das Warten endlich ein Ende haben, übernimm mit ein paar gemeinsamen Schritten Eigenverantwortung für dich, und hol dir wieder die starke Lebenskraft für dich selber !

Was blockiert dich?

Du hast es zuhause nicht anders gelernt! Und es ist ja auch schön wenn dich dein Umfeld bewundert, wie du das alles schaffst und das erweckt halt auch ein Glücksgefühl in dir – falls du es überhaupt als Kompliment wahrnehmen kannst! Doch bestimmt hält dieses Gefühl nicht lange an…das kann doch nicht alles gewesen sein? Da wir alle nicht gelernt haben, was bedingungslose Liebe überhaupt ist, fällt es uns garnicht auf, wie viel unbewusste Falschheit sich hinter diesen Verhaltensweisen verstecken!!! Was heißt hier Falschheit?!? – JA!!!, ich wollte es mir anfangs auch nicht eingestehen… das wiederum blockiert uns auf`s Neue… das Hamsterrad ist somit perfekt. Es gilt die unbewussten Verstrickungen zu erkennen, um sie auflösen zu können!

Was erwartet dich?

Der Workshop ist individuell auf die TeilnehmerInnen abgestimmt. Anhand von alltäglichen Situationen und Beispielen veranschaulichen wir die Zusammenhänge zwischen den Ursachen und den damit verbundenen Auswirkungen. Diese energetischen Blockaden (meist unbewusst), werden früher oder später durch körperliche Disharmonien aufgezeigt. Spiegelkarten, Klangschalen und Tensor sind immer mit dabei und werden individuell eingesetzt, ebenso einige Inputs aus der Numerologie. Mittels unterschiedlicher Übungen und Methoden erarbeiten wir gemeinsam individuelle Lösungen, welche dich im Alltag unterstützen.

 

Schuldzuweisungen, Wut, Verurteilungen aller Art, Falschheit, Überheblichkeit

Eigenliebe, Eigenverantwortung, Selbstvertrauen, Ehrlichkeit

 

Hol dir genauere Infos zu weiteren Workshops hier!

Es freuen sich auf DICH: Karin & Ronny

Datum: 02. August 2019

Uhrzeit: 13 – 19 Uhr

Kosten: 95€
Anmeldung erforderlich unter 01/9970029 oder info@mlz.wien
Veranstaltungsort:1230 Wien, Josef-Kutscha-Gasse 10/Top 15

 

Wir gehen den zweiten Schritt gemeinsam

ruf uns an 01/9970029 Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
kontaktiere uns per Mail unter info@mlz.wien

Jetzt anfragen